Zauberhafte Brombeer- und Kokosnussmuffins

Zauberhafte Brombeer- und Kokosnussmuffins

  • 2 Pakete Driscolls Brombeeren (125 g)
  • 450 g Mehl
  • 150 g Butter
  • 250 g Kokosraspeln
  • 250 g Zucker
  • 1 Zitrone
  • 125 ml Kokoslikör
  • 125 ml Schlagsahne
  • 1 Vanillekapsel
  • 1 EL Backpulver
  • Salz

20 Min + 25 Min | 12 Portionen | dessert | snacks | frühstück | mittel

Blackberry
Brombeeren Muffin Rezepte mit Kokos
Blackberry

Yammie! Brombeermuffins für einen köstlichen Leckerbissen zum Frühstück mit tropischem Kokosnussgeschmack!

Anleitung

  • 12 Brombeeren beiseite legen, um damit die Muffins zu dekorieren.
  • Den Backofen auf 150 °C vorheizen.
  • Die Muffinform mit Öl auspinseln.
  • Die Butter in einem Topf zerlassen.
  • Die Kokosraspeln und den Zucker in einer Schale vermischen.
  • Die geschmolzene Butter, den Kokoslikör, die Zitronenschale, den Saft und die Sahne hinzugeben.
  • Die Vanilleschote der Länge nach halbieren, das Mark herauskratzen und in die Schüssel geben.
  • Alles gut vermischen.
  • Das Mehl, das Backpulver und das Salz in eine andere große Schüssel geben.
  • Die Kokosnussmischung unter ständigem Rühren langsam hinzufügen.
  • Alles vollkommen vermengen.
  • Die Brombeeren unter die Mischung unterheben.
  • Die Kokosmischung mit zwei Löffeln bis zum Rand in die Muffinform geben.
  • Vorsichtig eine Brombeere in der Mitte eines jeden Muffins platzieren.
  • Die Muffins ca. 25 Minuten lang im vorgeheizten Backofen backen, bis sie goldbraun und in der Mitte fest sind.
Leafs Blackberry

Beeren sind eher unser Ding, aber Cookies schmecken ebenfalls gut;) Auf unserer Website verwenden wir Cookies (nicht zum Essen), um zu gewährleisten, dass diese Website für Sie benutzerfreundlich, interessant und so relevant wie möglich ist. Bitte lesen Sie sich unsere Cookie-Richtlinien gut durch. Indem Sie diesen zustimmen, signalisieren Sie, dass Sie die Richtlinien verstanden haben und damit einverstanden sind.