Schokoladencrêpes mit Mascarpone und Beerensoße

Schoko-Crêpes mit Beerensoße

  • Filling:
  • 125 Gr. Mascarponecreme
  • 2 EL Milch
  • 2 EL Kristallzucker
  • 1/4 TL gemahlener Zimt
  • Soße:
  • 300 Gr. Driscoll's Himbeeren
  • 170 Gr. Driscoll's Brombeeren
  • 60ml O-Saft
  • 2 EL Kristallzucker
  • Crêpes:
  • 2 EL ungesalzene Butter, plus etwas mehr wenn nötig
  • 375 ml Milch
  • 110 Gr. Allzweckmehl
  • 35 Gr. Kakaopulver
  • 25 Gr. Puderzucker
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 1/4 TL Salz
  • 1 Ei, Gr. L

35 Min | 4 Portionen | frühstück | dessert | snacks | kleine lieblinge

Blackberry
Schokoladencrêpes mit Mascarpone und Beerensoße
Blackberry

Diese Schokoladencrêpes sind mit Mascarponecreme gefüllt und werden mit warmer Beerensoße serviert. Einfach genau das Richtige zum Familienbrunch. Crêpes wirken kompliziert, doch das Geheimnis ist eine heiße antihaftbeschichtete Pfanne und ein schneller Dreher wenn der Teig eingefüllt wird. Üben Sie mit ein oder zwei Crêpes und schon haben Sies voll drauf.

Anleitung

Füllung
Mascarpone, Milch, Kristallzucker und Zimt 2 Minuten mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe MIXEN bis eine glatte Masse entsteht. Kühl halten.


Soße
125 Gr. Himbeeren und 125 Gr. Brombeeren zur Seite stellen. Die übrigen Himbeeren und Brombeeren zusammen mit O-Saft und Zucker in einen mittleren Topf geben. Auf oberer Mittelstufe aufkochen. Temperatur auf untere Mittelstufe reduzieren und 16 bis 18 Minuten köcheln lassen bis die Flüssigkeit etwas dickflüssig wird. Von der Feuerstelle nehmen.

Crêpes
Butter bei mittlerer Hitze in einer 25cm antihaft-Pfanne schmelzen. Die geschmolzene Butter in den Mixer gießen. Milch, Mehl, Kakaopulver, Puderzucker, Ei, Vanille und Salz hinzufügen und etwa 30 Sekunden mixen oder bis eine glatte Masse entsteht. 
Den Teig mit der Schöpfkelle in die heiße Pfanne geben. Den Teig in der Pfanne zügig zu einer dünnen Schicht « ausdrehen ».Etwa 1 Minute braten oder bis die Ecken trocken werden. Mit dem Gummispatel am Rand heben zum Wenden. Noch 1 Minute von der anderen Seite braten. Auf den Teller verschieben. Mit dem verbleibenden Teig genaus verfahren und die fertigen Crêpes übereinander stapeln.
Zum Servieren 2 gehäufte EL Mascarponefüllung in Randnähe ansetzen. Einklappen und aufrollen. Mit den verbleibenden Crêpes Vorgang wiederholen, 2 Crêpes pro Servierteller anrichten. Mit Beerensoße und restlichen frischen Beeren garnieren.
 

Leafs Blackberry

Beeren sind eher unser Ding, aber Cookies schmecken ebenfalls gut;) Auf unserer Website verwenden wir Cookies (nicht zum Essen), um zu gewährleisten, dass diese Website für Sie benutzerfreundlich, interessant und so relevant wie möglich ist. Bitte lesen Sie sich unsere Cookie-Richtlinien gut durch. Indem Sie diesen zustimmen, signalisieren Sie, dass Sie die Richtlinien verstanden haben und damit einverstanden sind.