Beeriger Hasenkuchen

Beeriger Hasenkuchen

  • Kuchen
  • 275 Gramm Backmehl
  • 1 EL Backpulver
  • 1/4 TL Salz
  • 350 Gramm ungesalzene Butter (Zimmertemperatur), in Stückchen
  • 350 Gramm Kristallzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 235 ml Vollmilch (Zimmertemperatur)
  • 250 Gramm entstielte und zerkleinerte Driscoll's Erdbeeren*
  • 4 Eier (Gr. L), Zimmertemperatur
  • Dekoration
  • 225 Gramm ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten, Zimmertemperatur
  • 800 Gramm Konditorzucker, vor dem Wiegen aufgelockert (plus Extra, falls nötig)
  • 2 EL Vollmilch (plus Extra, falls nötig)
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Dekorationsmaterialer
  • 3 x 170 Gramm Packungen Driscoll's Himbeeren
  • 1 x 500 Gramm Packung (16 ounces) Driscoll's Erdbeeren
  • 1 x 170 Gramm 1 Packung (6 ounces oder 1 1/3 Tasse) Driscoll's Brombeeren
  • 395 Gramm gesüßte Kokosflocken.
  • Lila Lebensmittelfarbe

60 minuten | Portionen: 12 | ostern

Raspberry
Beeriger Hasenkuchen
Raspberry

Anleitung

Kuchen
*Verwenden Sie für den Teig entweder 250 Gramm entstielte, gehackte Erdbeeren oder 250 Gramm zerkleinerte Himbeeren.
Den Ofen auf 175°C vorheizen. Eine "Wilton Bunny" Backform gut einfetten und mit Mehl bestäuben.

Mehl, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schale miteinander vermischen und beiseite stellen.

In einer großen Schüssel die Butter mit dem Elektromixer auf mittlerer Stufe etwa 2 Minuten cremig rühren. Den Zucker langsam einrieseln lassen und etwa 3 Minuten mixen, bis der Teig sehr leicht und luftig ist, dabei die Masse mit dem Schaber ein- bis zweimal nach unten schieben. Vanille hinzugeben.

Die Eier nacheinander schlagen, anschließend die Massen nach unten drücken und darauf achten, dass der Teig das Ei vollständig aufgenommen hat bevor Sie weiter machen. Die Mehlmischung in vier Portionen abwechselnd mit der Milch hinzufügen. Beginnen Sie mit der Mehlmischung und beenden Sie diesen Schritt mit der Mehlmischung. Kurz mixen bis eine glatte Masse entsteht. 250 Gramm entstielte Erdbeeren (oder Himbeeren) zerkleinern und unter den Teig heben. Den Teig in die Form geben und mit dem Spachtel glattstreichen. 

40 bis 45 Minuten backen, bis der Zahnstocher wenig feuchte Rückstände zeigt. Der Kuchen ist oben goldbraun und die Ränder beginnen eben, sich von der Form zu lösen. Die Backform auf einem Rost 15 Minuten auskühlen lassen. Aus der Form stürzen und zum vollständigen Auskühlen direkt auf das Rost stellen.
Glasur
Butter in einer großen Schüssel mit dem Handmixer auf mittlerer Stufe etwa 2 Minuten cremig schlagen. 200 Gramm Zucker langsam einrieseln lassen und etwa 3 Minuten mixen, bis die Masse leicht und fluffig ist, dabei den Teig ein- oder zweimal mit dem Spachtel nach unten schieben. Restlichen Zucker, Milch und Vanille hinzufügen und auf höchster Stufe mixen, bis ein seidig glatter Teig entsteht – dies kann einige Minuten dauern. Die Glasur ist nur gebrauchsfertig.
Aufbau
Den Kuchen auf einen ausreichend großen Tortenteller stellen, so dass rund um den Hasenkuchen herum genug Platz ist. Den Kuchen gleichmäßig überall glasieren, ¼ Tasse Glasur zurückbehalten. Kokosflocken überall über den Kuchen verteilen, oben und an den Seiten, leicht andrücken. Der Kuchen kann jetzt über Nacht im Kühlschrank gelagert werden. Bei Zimmertemperatur servieren. Das Foto ist ein Dekorationsbeispiel.

Vorschlag: Zwei Brombeeren als Augen, eine vertikal zerteilte Erdbeerhälfte als Nase mit der Spitze nach unten, dünne vertikal zerteilte Erdbeerscheiben für die Ohren, dünne Erdbeerscheiben (vertikal) für das Lächeln darzustellen; ein kleines Stück Brombeere als Verbindung zwischen Nase und Mund. Die restliche Glasur hell lila einfärben und in eine Backpapiertülle geben. Den Schnurrbart aufspritzen und den ganzen Hasen rund herum auf dem Teller mit Himbeeren verzieren. Die Fruchtdekoration erst kurz vor dem Servieren anrichten, damit sie nicht auf die Kokosflocken abfärbt.  
 

Leafs Raspberry
Leafs

Weitere Inspiration auf Social Media!

Die Woche beginnt stark

Die Woche beginnt stark

Kuchen mit Rüschen

Kuchen mit Rüschen

Fruchtige Pizza

Fruchtige Pizza

Sie finden uns bei:

Edeka
Netto
Kaufland

Beeren sind eher unser Ding, aber Cookies schmecken ebenfalls gut;) Auf unserer Website verwenden wir Cookies (nicht zum Essen), um zu gewährleisten, dass diese Website für Sie benutzerfreundlich, interessant und so relevant wie möglich ist. Bitte lesen Sie sich unsere Cookie-Richtlinien gut durch. Indem Sie diesen zustimmen, signalisieren Sie, dass Sie die Richtlinien verstanden haben und damit einverstanden sind.